Rollende Waldschule

Die Rollende Waldschule zeigt heimische Tiere als fachgerecht gearbeitete Tierpräparationen, die das „Begreifen“ dieser Wildarten fördern soll. Weiterhin sind zahlreiche kleine Spiele und Tastfelle mit an Bord. Verschiedene Tafeln helfen die natürlichen Abläufe und Zusammenhänge zu verstehen. Begleitet wird auch die Rollende Waldschule der Kreisjägerschaft Neuss von ausgebildeten Natur- und Landschaftsführern, sowie pädagogisch geschulten Jägerinnen und Jägern.

 

Die zwei Anhänger der Rollenden Waldschule im Rhein-Kreis-Neuss werden von dem Obmann Lernort Natur Jürgen Jansen und seinem Team gewartet und gestaltet. Nach Voranmeldung und Terminabstimmung unter LernortNatur@kjs-Neuss.de  werden sie Kindergärten, Schulen, Seniorenheimen, Gemeinden oder anderen Einrichtungen, für den Einsatz drinnen oder draußen, zur Verfügung gestellt. Bei vielen Veranstaltungen des Naturschutzes oder bei jagdlichen Anlässen, auf Stadt- und Gemeindefesten oder Tage der offenen Türen in der Landwirtschaft - immer wieder wird das Angebot mit großer Begeisterung angenommen. Gerne gestallten wir mit Ihnen auch einen Besuch in den Wäldern und Revieren unserer Region.