Kitzrettung mit Drohne

Die Kreisjägerschaft Neuss hat mit Unterstützung von öffentlichen Fördermitteln zwei Drohnen mit Wärmebildkamera zur Kitzrettung anschaffen können.

Zur besseren Planung werden Revierinhaber, die einen Einsatz der Drohnen vor der Mahd wünschen, gebeten, sich frühzeitig zu melden.

Da die Kitzrettung mittels Wärmebilddrohne sehr personalintensiv ist, werden auch Freiwillige gesucht, die uns bei diesem Projekt unterstützen.